LAP ApplikationsentwicklerIn – Coding

Dauer: max. 24 Monate (je nach Vorbildung)
Ausbildungszeit: ganztags
Ausbildungsort: Ried im Innkreis
Bruttogehalt nach Ausbildung: zwischen € 1.990,00 und €2.130,00, Überbezahlung nach Vereinbarung

Ausschließlich für Bewerber mit Vorkenntnissen

Anforderungen unter anderem:

  • Handgeschicklichkeit: Installieren von Hardware und Leitungen
  • Fingerfertigkeit: Bedienen von Computertastatur und Maus; Installieren von Hardware und Leitungen
  • Auge-Hand-Koordination: Bedienen von Programm- und Menüelementen mit der Maus
  • Sehvermögen: Kontrollieren der exakten Bildschirmdarstellungen von Programmen
  • technisches Verständnis: Installieren und Warten von Computer-Hardware
  • Kontaktfähigkeit: Beraten und Informieren der Kunden
  • Sprachfertigkeit mündlich: Beratungs- und Schulungstätigkeiten bei Kunden
  • logisch-analytisches Denken: Programmieren; Konfigurieren von Netzwerken, Betriebssystemen und Programmen
  • Innovationsfähigkeit: Erarbeiten kundenspezifischer Softwarelösungen
  • generelle Lernfähigkeit: regelmäßiges Aneignen von Kenntnissen über neue Entwicklungen bei Hard- und Software

Beschreibung des Berufes unter https://www.berufslexikon.at/berufe/3500-Applikationsentwicklung-Coding/

Es besteht die Möglichkeit über das Modell AQUA – Arbeitsplatznahe Qualifizierung – die Ausbildung in verkürzter Lehrzeit zu absolvieren. Die Dauer der Ausbildung im Zuge der Erwachsenenbildung beträgt max. 50% der ordentlichen Lehrzeit.

Wir beraten Sie gerne persönlich über die Dauer und Finanzierung Ihrer Höherqualifizierung und freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Wir beraten Sie gerne unter 07722/ 63793 oder w.schneider@laturo.at

Interessiert?
Dann verwenden Sie bitte das nachfolgende Formular zur Kontaktaufnahme!

Kontakt

Wolfgang Schneider

Geschäftsführer
Outplacement/Implacement

w.schneider@laturo.at


    Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere diese.